kybun bringt Bewegung an den Arbeitsplatz

Das revolutionäre Bewegungskonzept von kybun gestaltet den Arbeitsplatz auf einfache Weise ergonomischer.

Das aufrecht-bewegte Arbeiten auf der elastisch-federnden kybun Matte ist die gesunde Alternative zum passiven Sitzen. Die elastisch-federnde Struktur animiert die Fuss- und Beinmuskulatur zu feiner, permanenter Aktivität, um die Balance und Körperhaltung zu wahren. Die kybun Matte mit einem Stehpult kombiniert ist zudem ein wichtiger Teil des Gesundheitsmanagements. Ein angenehmer Arbeitsplatz erhöht die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter und verringert die Krankheitstage der Belegschaft.

Der kybun Schuh eignet sich für Berufstätige, die viel unterwegs sind, besonders gut. Das Spezielle der Schuhweltneuheit ist die einzigartige walk-on-air Sohle. Das weiche Luftpolster schont Gelenke und löst Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich. Der kybun Schuh weist eine angenehme Dämpfung auf und ist auch nach stundenlangem Tragen äusserst bequem.

Vorteile und Wirkung:

  • Entspannt und lockert die Muskulatur
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Kann eine wirksame Massnahme bei Rückenschmerzen sein
  • Baut Müdigkeit ab
  • Effizientere Arbeit dank Kombination von Bewegung und geistiger Anstrengung
  • Steigert die Kreativität und Lernfähigkeit
  • Erhöht die allgemeine Fitness ohne Zeitaufwand
  • Macht Spass

Informationen rund um unsere Produkte

kybun Schuh
kybun Schuh 
kybun Matte
kybun Matte 

Kundengeschichten

Jürg Sieber, Nahrin Berater in Widnau, Schweiz

Jürg Sieber, Nahrin Berater in Widnau, Schweiz

Es gibt Leute, die sagen, dass es so schwammig ist, da kann ich fast keine Treppen laufen. Aber ich hatte jetzt überhaupt keine Probleme. Das ist wie mit einer Brille, die Doppelgläser hat und man sich zuerst auch daran gewöhnen muss. Weil die Distanz da auch ganz anders ist bis sich das Auge daran gewöhnt hat. Das ist bei allem das Gleiche. Da muss man sich eben ein bisschen daran gewöhnen. Jetzt ist es sofort anders, wie wenn ich auf einem Brett laufen muss, wenn ich keinen kyBoot anziehe. Das ist das Problem. Wenn ich jetzt einen anderen Schuh anziehe, ist es natürlich sehr oft härter oder manchmal habe ich das Gefühl, wie Barfusslaufen auf dem Teer. Das ist einfach der Unterschied. Ich bin daher sehr begeistert und das ist wirklich etwas, was gut ist.

Sabine Bauer, Mitarbeiterin Wäscherei, Schweiz

Sabine Bauer, Mitarbeiterin Wäscherei, Schweiz

Ich hatte mal einen MBT, aber das war mir zu kompliziert. Der Erste war unten noch nicht abgerundet und das war sehr anstrengend. Dann habe ich den Schuh aufschäumen lassen. Aber es brauchte viel Geschick um damit zu gehen. Den Schuh hab ich noch und er ist wie neu. Aber natürlich ist er nicht mehr interessant. Um einfacher gehen zu können, bestelle ich lieber einen kyBoot.

Josh Goldberg, Besitzer des Cafés 'Coffee Station', Ramat Gan, Israel

Josh Goldberg, Besitzer des Cafés 'Coffee Station', Ramat Gan, Israel

Durch die schwere Arbeit in meinem Café schmerzten mir die Beine. Schliesslich hatte ich das Gefühl, meine Beine würden abbrechen. Ich kaufte ein Paar kyBoot und nach etwa einer Stunde war der Schmerz weg. Ich fühle mich viel sicherer, sie sind sehr bequem zum Arbeiten, und ich kann sie sehr empfehlen.

Medienberichte über kybun in der Arbeitswelt

Dienstag 09. Oktober 2018So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

Der Rücken schmerzt vom vielen Rumsitzen? Mit diesen einfachen Tricks bringen Sie mehr Bewegung an Ihren Arbeitsplatz.Mehr [+]

Montag 30. Mai 2016Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Stehpulte sind nicht nur gut für den Rücken. Laut einer neuen Studie machen sie auch produktiver, und zwar deutlich.Mehr [+]

Freitag 01. April 2016«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

Ein klassisches Problem bei unserer sitzenden Arbeitsweise sind Rücken- und Nackenschmerzen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann hier viel bringen.Mehr [+]