Mehr Bewegung im Alltag dank der kybun Matte

Unermüdliches PU-Material Trampolin-Effekt & Instabilität Waschbarer Bezug

Das einmalige Schwebegefühl

Die kybun Matte mit abnehmbarem Stoffbezug ist ein elastischer Federboden. Die impuls-aktive Knautschzone lässt den Fuss tief einsinken und gewährleistet eine optimale Rückfederung. Die kybun Matte fordert den Körper zu feiner, permanenter Aktivität auf, um die Balance und Körperhaltung zu wahren. Der Rebound-Effekt bedingt eine wechselseitige Muskelanspannung und -entspannung. Dies trainiert die Bein-, Fuss- und Rückenmuskulatur. Ohne zusätzlichen Zeitaufwand verbessert die kybun Matte das Gleichgewicht, die Koordination und die allgemeine Fitness.

  • Trainiert die Muskulatur
  • Entspannt den Rücken
  • Schont die Gelenke
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Baut Müdigkeit ab

Farben: Bordeaux | Anthrazit

kybun Matte mit abnehmbarem Stoffbezug | kybun Matte Plus mit Gummi-Mantel in Silber
in folgenden Grössen erhältlich:

46 x 46 cm mit einer Dicke von 2 cm, 4 cm und 6 cm
96 x 46 cm mit einer Dicke von 2 cm, 4 cm und 6 cm

Mehr Bewegung im Alltag dank der kybun Matte

Ob beim Bügeln, Fernsehen oder Arbeiten am PC – mit der kybun Matte trainieren Sie sich im Alltag fit und gesund. Auch Breiten- und Profisportler trainieren und regenerieren auf der elastisch-federnden Matte. Klicken Sie auf Ihren gewünschten Anwendungsbereich und erfahren Sie, wie Sie mit der kybun Matte fit und gesund bleiben.


kybun Matte Plus mit Gummi-Mantel: Weich und angenehm stehen mit Schuhen und Sicherheitsschuhen (Stahlkappen)

Die 2 cm dicke kybun Matte mit Gummi-Mantel ist ideal, wenn Sie im Berufsalltag lange Zeit auf harten Böden arbeiten: z.B. an einem Bankschalter, an einer Verkaufstheke oder in Sicherheitsschuhen an einer Werkbank. Die elastisch-federnde Matte mit Gummi-Mantel von kybun entlastet den gesamten Körper, schont die Gelenke und hilft gegen müde Beine. Durch die spezielle Beschichtung ist sie wasserbeständig und leicht zu reinigen. Daher eignet sie sich zur Nutzung mit Schuhen. Allerdings muss sie geschützt werden vor Dauernässe, aggressiven Flüssigkeiten und (heissen) Spänen.


Welche Dicke benötige ich?

2 cm Dicke – Für Therapie und Rehabilitation (wieder laufen lernen)

4 cm Dicke – Für Personen mit Gleichgewichtsstörungen und Schwindel, Senioren, Kinder und Personen mit Verletzungen

6 cm Dicke – Für den allgemeinen alltäglichen Einsatz: im Training, Zuhause oder im Büro.

Grundsätzlich gilt: Je dicker die kybun Matte, desto trainingsintensiver ist das Stehen.


Meinungen/Kundenaussagen

Lehrerin an der Neumark Schule, Deutschland

Lehrerin an der Neumark Schule, Deutschland

Die wissen also dann mit ihren langen Beinen überhaupt nicht wohin. Wissen gar nicht wie sie sich noch hinsetzen sollen um eine halbwegs akzeptable Haltung einzunehmen. Man sieht ja auch den Rücken. Die Schultern sind nach vorne, der Kopf ist eingezogen. Also eigentlich eine Haltung, die für die Wirbelsäule absolut ungünstig ist.

Professor Peter Behrens, Orthopäde aus Deutschland

Professor Peter Behrens, Orthopäde aus Deutschland

Wir müssen das jetzt wieder erlernen eigentlich auch, was es heisst, wie wir es eben gehört haben vorher von den Beiden. Man muss erst mal lernen was es heisst seine Muskulatur wieder zu spüren und dann denke ich ist es eine sinnvolle Möglichkeit, die wir da haben.

Kevin Adam Schüler an der Falkschule, Deutschland

Kevin Adam Schüler an der Falkschule, Deutschland

Man kann hier besser arbeiten als wenn man sitzt. Im Sitzen tut manchmal der Rücken weh. Man kann auch viel besser aufpassen, arbeiten und ist viel entspannter. Wenn man sitzt ist man manchmal auch etwas unruhig und braucht dann Bewegung. Alle 15 Minuten wird gewechselt. Ist auch spassig darauf zu stehen.