Übersicht der kyBoot Sohlen

Füsse sind einzigartig. Es gibt unzählige Fussformen, Grössen und andere Faktoren, die bestimmen, ob ein Schuh passt und bequem ist. Wir als kybun AG sind bestrebt, möglichst vielen Menschen das wohlige Gefühl des kyBoot Tragens zu ermöglichen. Deswegen versuchen wir ständig unsere kyBoot zu verbessern und mehr Menschen zugänglich zu machen. Das bringt immer wieder auch Änderungen und Anpassungen an der einzigartigen weich-elastischen Luftkissensohle mit sich. Damit unsere Kunden nicht den Überblick verlieren und sich einen Eindruck der einzelnen Sohlen und ihrer Eigenschaften machen können, haben wir diese Übersicht erstellt:

"Nimbus"

  • Durchgehendes Profil für sicheren Halt
  • "Nimbus"- Sohle verteilt den Fussdruck gleichmässiger, da grössere (durchgehende) Sohlenfläche

"Stratus"

  • Durchgehendes Profil für sicheren Halt
  • "Stratus"- Sohle verteilt den Fussdruck gleichmässiger, da grössere (durchgehende) Sohlenfläche

"Sandale"

  • Durchgehendes Profil für sicheren Halt 
  • "Sandale"- Sohle verteilt den Fussdruck gleichmässiger, da grössere (durchgehende) Sohlenfläche
  • Stabiler Halt durch breitere Ferse und durchgehende Sohle im Mittelfuss

"Sandale Spezial"

Erprobungsphase! Bis auf Weiteres nur als Modell "Uri" und Glarus" erhältlich.
Erprobungsphase! Bis auf Weiteres nur als Modell "Uri" und Glarus" erhältlich.
  • alternatives Profil
  • Ideal für trockene und quietschende Böden.
  • Bei feuchten, schmierigen oder sehr rutschigen Böden sind andere Sohlentypen zu bevorzugen.
  • Weitere Eigenschaften identisch mit "Sandale" - Sohle.

"Cumulus"

  • Noppenprofil für idealen Halt auch auf sehr tiefen, lockeren Böden
  • für jedes Streckenprofil geeignet durch erhöhte Seitenstabilität
  • Passform perfekt für jeden Fuss

"Cirrus"

  • Profil verbessert für quietschende Böden
  • kybun „light“-Gefühl mit weniger Erstreaktionen
  • Perfekt für Menschen mit weniger Gleichgewicht, sowie schwerwiegenderen Problemen
  • Passform für fast jeden Fuss
  • Perfekt für sportlichen Aktivitäten wie Tennis, Volleyball, Joggen etc., wo es nicht mehr um den Sieg, sondern vielmehr um Schmerzfreiheit geht

Welcher kyBoot hat welche Sohle? Hier klicken.