Dank Schweizer Luftkissen-Schuh wieder Freude am Gehen

Swiss made Dämpfung im Fersenbereich elastisch-federnd perfekte Druckverteilung

kybun Modelle (sortierbar)


Fussklima-System
Die Luft-Waben-Struktur der kybun Sohle bildet ein Luftkissen zwischen Fuß und Boden, wobei ein Fünftel des Luftvolumens bei jedem Schritt in den Fußraum gepumpt wird. Dies schafft ein angenehmes Schuhklima.

Fuss-Sensortechnologie
Die elastisch-federnde Trampolin-Sohle lässt den Fuß jede Feinheit des Bodens ertasten, was die gesundheitsfördernden Fußrezeptoren aufleben lässt.

Luftkissen-Sohle
Die kybun Sohle besteht aus speziell entwickeltem Mehrkomponenten Polyurethan (PU), in dem Millionen Luftblasen eingeschlossen sind. Das elastisch-­federnde Luftkissen ermöglicht eine optimale Dämpfung.


Meinungen/Kundenaussagen

Roland Diewald aus Deutschland

Roland Diewald aus Deutschland

Die Schuhe sind sehr wichtig, dies ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Prothese. Wie gesagt ich habe nie den richtigen Schuh gefunden in meiner ganzen Laufbahn mit der Prothese. Der kybun Schuh ist für mich einfach der richtige Schuh. Auf den kybun Schuh aufmerksam wurde ich, weil ich bei einer anderen Bushaltestelle eingestiegen bin. Hinten war gleich der kybun Laden und hatte eine ansprechende Ausstellung bei der ein Videofilm gerade lief. Am nächsten Tag bin ich dann in den Laden und habe mich erkundigt, ob dies auch etwas für Prothesenträger sein könnten. Herr Meier hat sehr kompetent und freundlich Auskunft gegeben. Er sagt er hätte keine Erfahrung mit Prothesenträger, und wenn ich möchte, würde er mir anbieten dies einen Tag auszuprobieren. Das habe ich dann in Anspruch genommen und bin seit diesem Tag an begeistert von diesem Schuh.

Haeme Ulrich, Speaker und Trainer aus der Schweiz

Haeme Ulrich, Speaker und Trainer aus der Schweiz

Ganz am Anfang hatte ich etwas Muskelkater. Ich wusste gar nicht, dass man dort noch Muskeln hat, hatte dann auch Muskelkater. Mittlerweile ziehe ich diesen Schuh jeden Tag an. Am Morgen habe ich mehrere Schuhe zur Auswahl auf dem Schrank aber ich greife immer zum kyBoot.

Olivier van der Staal, Koch in Renan, Schweiz

Olivier van der Staal, Koch in Renan, Schweiz

Wenn man viel arbeitet, und ich bin natürlich ein Koch und musste viel stehen, so zwölf Stunden stehen, nicht viel bewegen. Da bekommt man schon ein bisschen, ja Schmerzen will ich nicht sagen, aber es brennt am Ende des Tages unter deinen Füssen. Und mit diesen Schuhen spürt man nichts.