kybun - die gesunde Alternative zu Einlagen

Mit dem kybun Schuh die Ursache der Beschwerden angehen

Die Grosszahl der Beschwerden hat ihren Ursprung in einer verminderten (Fuss-)Muskulatur sowie in einer Reduktion der möglichen Bewegungsfreiheit. Flache und harte Böden sowie stabilisierende Einlagen limitieren die Aktivität der Muskulatur und verhindern ein aktives Abrollen des Fusses. Als Folge dessen wird der ganze Körper fehlbelastet und Schmerzen sind vorprogrammiert. Die elastisch-federnden kybun Schuhe bringen den Naturboden direkt unter die Füsse. Sie können wieder aktiv abrollen und der ganze Körper wird physiologisch belastet. Gleichzeitig wird durch die Aktivität auf dem elastisch-federndem Untergrund die Tiefenmuskulatur trainiert.


Genug vom Schmerz? Holen Sie sich Ihren kybun Schuh

Bestellen Sie Ihren Schuh bequem im Online-Shop Sie sind nur einen Schritt von einem gesunden und schmerzfreien Alltag entfernt.
Die weich-elastische Sohle entlastet nicht nur Ihre Ferse, sondern trainiert und dehnt Ihre Fussmuskulatur zugleich. So wird die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Überbelastung und den daraus folgenden Schmerzen reduziert. Sie spüren bereits bei den ersten Schritten eine sofortige Entlastung des Fersensporns.

Online shop


kybun Schuh 14 Tage risikofrei ausprobieren

Noch unentschlossen? Kein Problem, wir sind fest davon überzeugt, dass auch Sie vom kybun Schuh profitieren werden. Aus diesem Grund geben wir Ihnen die Möglichkeit, einen kybun Probier-Schuh zu erhalten, damit Sie sich selber von den positiven Eigenschaften des weich-elastischen Materials überzeugen können. Bestellen Sie jetzt ein Paar für 25€ und erleben Sie während 2 Wochen das einmalige walk-on-air Gefühl. Es war nie einfacher, den Schmerz loszuwerden.

Hier gelangen Sie zum Test-Schuh

kybun Partner


Belmer Str. 34/36
49084 Osnabrück

 +49 541 72243

 


Vorteile und Wirkungsweise

  • Keine punktuelle Druckstelle aufgrund der elastisch-federnden Sohle
  • Optimierte Druckverteilung
  • Gehen wie auf Wolken
  • Entlastung der schmerzenden Stellen
  • Mehr Mobilität statt reiner Stabilität
  • Training der Fußmuskulatur
  • Vermehrte Durchblutung der schmerzenden Stelle und somit beschleunigte Heilung
  • Mehr Bewegungsfreiheit im Vergleich zu herkömmlichen Einlagen