Müde Beine mit kybun wieder in Schwung bringen

Müde Beine sind ein sicheres Zeichen dafür, dass der Körper mit der aktuellen Belastungssituation unzufrieden ist. In einigen Fällen können müde Beine sogar auf eine ernste Grunderkrankung hinweisen, beziehungsweise ein Vorbote für diese sein. Ignorieren Sie Ihre müden Beine nicht, sondern werden Sie mit kybun proaktiv.

 

Müde Beine sind ein Symptom

Allgemein ist die Aussage gültig, dass fast jeder schon einmal müde Beine hatte. Nach dem ersten Wanderausflug, nach dem Besuch im Fitness-Studio, oder dem Probetraining im Verein: am Abend fühlt sich alles wie Blei an und besonders die Beine sind müde. Das an sich ist kein Grund zur Beunruhigung, solange klar ist, dass müde Beine auf eine vorherige (meist ungewohnte) Aktivität zurückgehen. Anders sieht es aus, wenn man öfter müde Beine hat, etwa nach einem normalen Arbeitstag. Müde Beine können dann das Symptom für eine ernste Erkrankung sein.

Müde Beine: was steckt dahinter?

Nicht selten gehen müde Beine auf eine beginnende oder bereits fortgeschrittene Durchblutungsstörung zurück. Sie sind dann das Symptom für ein Gefässleiden. Kribbeln die müden Beine und fühlen sich schwer an, spüren Sie den Blutfluss, der sich nur mühselig seinen Weg gegen die Schwerkraft Richtung Herzen bahnt. Die Beschwerden werden daher auch besser, wenn Sie die Beine hochlegen, denn das Blut kann leichter fliessen. Müde Beine können auf eine Schwäche der Venen selbst zurückgehen, aber auch auf eine verminderte Funktion der Venenklappen. Diese müssen kontinuierlich Arbeiten, damit das Blut aufwärts steigen kann. Schliessen sie nicht mehr perfekt ab, verbleibt mehr Blut in den Extremitäten, was zum Gefühl der müden Beine führt.

Müde Beine munter machen

Akzeptieren Sie müde Beine nicht als Teil Ihres Alltags, sondern werden Sie gezielt aktiv. So verhindern Sie auch, dass müde Beine nur der Anfang sind und sich Folgeerkrankungen wie Krampfadern dazu gesellen. Mit der kybun Technologie können Sie Ihre müden Beine munter machen und das ohne zusätzlichen Aufwand nach dem Feierabend. Der kybun Schuh ist ein ergonomisches Schuhwerk, das den Füssen dreidimensionale Bewegungsfreiheit gibt. Durch die elastisch-federnde Sohle erleben Sie das «walk-on-air» Gefühl und der federnde Effekt fordert der Muskulatur sanfte aber kontinuierliche Arbeit ab und fördern dadurch aktiv die Durchblutung. Die kybun Matte funktioniert ebenfalls nach diesem Konzept, wird aber als elastisch-federnde Bodenmatte einfach ins Büro oder in den Wohnraum gelegt. Sobald Sie auf diesem Federboden stehen, oder kleine Schritte machen, tritt der gleiche Effekt wie im kybun Schuh ein.

Müde Beine auf Dauer trainieren

Unser kybun Schuh und unsere kybun Matte sind im Alltag bei Ihnen und trainieren müde Beine ganz nebenbei. Durch die Muskelaktivität und den Freiraum der Füsse wird die Durchblutung gefördert und das Zusammenspiel aus Muskeln, Sehnen und Bändern harmonisiert. Sie erleben ein natürliches Laufgefühl, das den kompletten Bewegungsapparat aufrichtet. Die Venenklappen werden gestärkt, was müde Beine effektiv bekämpft. Sie erleben neue Freude an Bewegungen und gehen zu einem aktiveren Lebensstil über. All das trainiert müde Beine auf Dauer – ganz ohne Medikamente oder Operation.